C-Junioren zuhause ungeschlagen

170521c jugendUnsere C-Junioren haben nur ein Jahr nach dem Aufstieg die Meisterschaft in der Kreisliga A frühzeitig unter Dach und Fach gebracht. Mit 18 Siegen, zwei Unentschieden und nur einer Niederlage stand die Mannschaft von Trainer Markus Reichow bereits drei Spieltage vor Saisonschluss als Meister fest und wird an den Aufstiegsspielen zur Bezirksliga teilnehmen. Am siebten Spieltag hatten die Flecker die Tabellenspitze übernommen - und seitdem nicht mehr abgegeben. Auf heimischem Platz blieben die Nachwuchskicker der Fortuna in dieser Saison ungeschlagen, neben neun Siegen und zwei Unentschieden steht auch eine beeindruckende Bilanz von 50:10 Toren in der HF-Arena zu Buche.

Weiterlesen

Empfang für die Europameisterin

170519lena1Im kleinen, aber herzlichen Rahmen empfing der SV Fortuna Freudenberg am Freitag Abend "seine" Fußball-Europameisterin Lena Uebach. Die Freudenbergerin, die vor knapp einer Woche im tschechischen Pilsen den EM-Titel der U17-Juniorinnen gewann, wurde im Sportheim im Büschergrunder Wendingtal in einer kleinen Feierstunde für ihren außergewöhnlichen Erfolg beglückwünscht. Bürgermeisterin Nicole Reschke ließ es sich als ehemalige Sportlerin nicht nehmen, die Glückwünsche und ein Präsent der Stadt Freudenberg zu überreichen. ach. Die Freudenbergerin, die vor knapp einer Woche im tschechischen Pilsen den EM-Titel der U17-Juniorinnen gewann, wurde im Sportheim im Büschergrunder Wendingtal in einer kleinen Feierstunde für ihren außergewöhnlichen Erfolg beglückwünscht.

Weiterlesen

C-Junioren sind Meister

C-Junioren Kreisliga A: SV Setzen - SV Fortuna Freudenberg 0:9 (0:4). Grund zum Feiern für unsere C-Junioren! Die Nachwuchskicker von Trainer Markus Reichow setzten sich mit 9:0(4:0) gegen den SV Setzen durch und sind damit Meister in der Kreisliga A. Das Endergebnis täuscht ein wenig über den Spielverlauf hinweg, da der SV Setzen über das gesamte Spiel hinweg stets Druck auf das gegnerische Tor ausübte und sich bis zum Schlusspfiff mit seiner jungen Mannschaft nicht aufgab.

Weiterlesen

Frauen setzen weiter auf die Jugend

Fortuna Neuzugnge1Die gute Jugendarbeit des SV Fortuna Freudenberg trägt weiter Früchte! So sagten mit Neele Daub, Celine Jungermann, Gianna Petri und Marlen Sundermann nun vier Spielerinnen aus der eigenen Jugend für die kommende Saison 2017/2018 zu. Die vier Mädchen des Jahrgangs 2000 spielen derzeit noch für die B-Juniorinnen der Fortuna, ab Sommer verstärken sie dann die Landesliga-Mannschaft von Trainer Volker Poggel. Neele Daub begann 2013 bei der Fortuna mit dem Fußball spielen. Nach einem einjährigen Auslandsaufenthalt in den USA in der Saison 2015/2016, ist die Mittelfeldspielerin aus Meiswinkel seit letztem Sommer wieder eine feste Stütze für die Regionalliga-Mannschaft von Trainerin Mareike Schirdewahn.

Weiterlesen

Fortuna weiter erfolgreich

Landesliga Frauen: SC Drolshagen – SV Fortuna 1:4(0:1). Trotz einer wenig berauschenden Leistung sind unsere Frauen weiter erfolgreich und gewannen gegen den SC Drolshagen das fünfte Pflichtspiel hintereinander. Gegen die bereits abgestiegenen Sauerländer setzte sich die Fortuna mit 4:1(1:0) durch – alleine Stürmerin Melina Fischer traf drei Mal ins gegnerische Tor.

Weiterlesen

Lena ist Europameisterin

170514lena"Unsere" Lena ist Europameisterin. Lena Uebach, langjährige Nachwuchsspielerin aus der Freudenberger Talentschmiede, ist am Sonntagabend mit den U17-Juniorinnen des Deutschen Fußball-Bundes Europameisterin geworden. Im Elfmeterschießen besiegte der DFB-Nachwuchs die Auswahl Spaniens und verteidigte damit erfolgreich den EM-Titel. In Pilsen zeigte die 16-jährige Büschergrunderin vor allem in der ersten Halbzeit eine starke Leistung, obwohl die Wetterbedingungen und der völlig durchnässte Rasen ein Fußball-Spielen kaum möglich machten. niorinnen des Deutschen Fußball-Bundes Europameisterin geworden. Im Elfmeterschießen besiegte der DFB-Nachwuchs die Auswahl Spaniens und verteidigte damit erfolgreich den EM-Titel. In Pilsen zeigte die 16-jährige Büschergrunderin vor allem in der ersten Halbzeit eine starke Leistung, obwohl die Wetterbedingungen und der völlig durchnässte Rasen ein Fußball-Spielen kaum möglich machten. Im zweiten Durchgang wurde sie nach gut einer Stunde von Trainerin Anouschka Bernhard ausgewechselt. Riesengroß war die Freude, als Melissa Kössler den entscheidenden Elfmeter versenkte.

Weiterlesen

Schützenfest gegen Ebenau

Bezirksliga Frauen: SV Fortuna II – FC Ebenau 9:2(5:1). Einen mehr als deutlichen Sieg fuhr unsere zweite Frauenmannschaft gegen den FC Ebenau ein. Gegen die Wittgensteinerinnen setzte sich unsere „Zwote“ mit 9:2(5:1) durch und hat somit weiterhin alle Chancen auf die Vizemeisterschaft.

Weiterlesen

Fernholz-Dreierpack gegen Oesbern

Landesliga Frauen: SV Fortuna – SV Oesbern 4:1(2:0). Mit einem Dreierpack hat Pauline Fernholz unsere Frauen in der Partie gegen den SV Oesbern quasi im Alleingang zum 4:1(2:0)-Sieg geschossen. Gegen den abstiegsgefährdeten Gast gewannen die „Fleckerinnen“ bereits das vierte Pflichtspiel in Folge und schoben sich damit auf den vierten Tabellenplatz vor.

Weiterlesen