Ein Sieg des Willens

B-Juniorinnen Regionalliga: SG Essens-Schönebeck U16 – SV Fortuna 3:4(2:1). Einen wichtigen und hart erkämpften Sieg holten unsere B-Juniorinnen nun bei der U16 der SG Essen-Schönebeck. Gegen den Tabellenfünften gewannen die Mädels von Trainerin Mareike Schirdewahn mit 4:3(1:2) und haben somit weiterhin Hoffnung auf den Klassenerhalt.

Weiterlesen

Verdienter Sieg in Hilchenbach

170328c jugendC-Junioren Kreisliga A: FC Hilchenbach - SV Fortuna Freudenberg 2:4 (1:2). Die gleiche Begegnung stand in der Hinrunde noch unter einem schlechten Stern, als die Fortunen personell geschwächt mit 4:4 ein Unentschieden herausholen konnten. Durch diverse Schulfreizeiten fehlten zwar auch diesmal einige Spieler, dafür war jedoch Konrad dieses Mal fit, sodass entgegen dem Hinspiel am Samstag ein gelernter Torwart den Kasten hütete. Damals besetzte Tom den Posten und musste gleich viermal hinter sich greifen, nun wollte er zum Ausgleich vier Tore erzielen. Als Innenverteidiger keine leichte Aufgabe, aber es begann vielversprechend.

Weiterlesen

Überlegenheit nicht genutzt

Landesliga Frauen: SV Berghofen II – SV Fortuna 1:0(1:0). Eine ärgerliche und unnötige 1:0(1:0)-Niederlage kassierten unsere Frauen bei der Zweitvertretung des SV Berghofen. Gegen die Dortmunder waren die „Fleckerinnen“ über die nahezu gesamte Spielzeit die bestimmende Mannschaft, sie münzten ihre Überlegenheit aber nicht in Zählbares um und fuhren so ohne Punkte wieder nach Hause.

Weiterlesen

Kein Sieger im Derby

Bezirksliga Frauen: SV Fortuna II – Sportfreunde Siegen II 1:1(0:0). Kein Sieger im Derby zwischen der zweiten Frauenmannschaft des SV Fortuna Freudenberg sowie der Sportfreunde aus Siegen. Beide siegerländer Teams trennten sich in der Freudenberger HF-Arena mit 1:1(0:0), zudem gab es für die Siegenerin Kapitänin Charlotte Heinz die gelb-rote Karte.

Weiterlesen

Das Glück des Tüchtigen

Landesliga Frauen: SV Fortuna – DJK Eintracht Dorstfeld 2:0 (2:0). Eine Woche nach dem Spitzenspiel beim SC Union Bochum-Bergen, stand für unsere Frauen erneut eine Spitzenbegegnung auf dem Programm. Vor heimischer Kulisse empfingen die Schützlinge von Trainer Volker Poggel den DJK Eintracht Dorstfeld – seines Zeichens Tabellenzweiter und vor dem Spiel fünf Punkte vor der Fortuna.

Weiterlesen

Arbeitssieg gegen Weißtal

C-Junioren Kreisliga: SV Fortuna - TSV Weißtal II 3:1. Das erste Spiel der Rückrunde fand für die C-Junioren bekanntlich bereits Mitte Dezember 2016 statt, und mit den ersten Meisterschaftsspielen nach der Winterpause warteten Anfang März sofort zwei Knaller auf die Flecker Jungs. Mit dem TSV Weißtal 2 war der erste Kontrahent zu diesem Zeitpunkt in der Tabelle auch der direkte Verfolger und immer schon ein unangenehm zu spielender Gegner. Technisch versiert, kampfstark und immer mal wieder mit Überraschungsspielern aus der ersten Mannschaft verstärkt, zudem auf eigenem Platz vor heimischem Publikum. Es war also ein spannendes Spiel zu erwarten und der Freudenberger Trainer Markus Reichow zeigte sich entsprechend sichtlich nervös. Das übertrug sich zum Glück nicht auf seine Mannschaft, die sich von Beginn an sehr konzentriert präsentierte.

Weiterlesen

Sechs Minuten drehen Partie

B-Juniorinnen Regionalliga West: SV Fortuna Freudenberg – Warendorfer SU 1:4(1:3). Am Ende sah es nach einer klaren und deutlichen Angelegenheit aus, wer die gesamte Partie gesehen hatte, wusste aber dass die Freudenberger B-Juniorinnen das 1:4(1:3) gegen die Warendofer SU so nicht verdient hatten. Zu Beginn der Partie legten unsere B-Mädels einen Traumstart hin und gingen bereits nach acht gespielten Minuten mit 1:0 in Führung.

Weiterlesen

Zwei Punkte verschenkt

Landesliga Frauen: SC Union Bochum-Bergen – SV Fortuna Freudenberg 1:1(0:0). Einen Punkt gewonnen, vielmehr aber zwei Punkte verschenkt – „hier wäre mehr drin gewesen“ waren sich die Frauen des SV Fortuna Freudenberg nach dem 1:1(0:0)-Unentschieden beim SC Union Bochum-Bergen einig. Dafür wäre allerdings eine gute Leistung notwendig gewesen, die die „Fleckerinnen“ zu keinem Zeitpunkt auf den Platz brachten.

Weiterlesen