3:1-Erfolg in Plettenberg

Bezirksliga: TuS Plettenberg - SV Fortuna I 1:3 (1:2). Mit einem 3:1-Sieg beim TuS Plettenberg hat sich unsere erste Mannschaft weiter von den Abstiegsplätzen entfernt. Die Mannschaft von Trainer Dominic Solms kam gut in diese Partie und führte schon nach neun Minuten mit 1:0 – Enes Cimen hatte einen Freistoß über die Mauer ins kurze Eck geschlenzt. Timo Molsberger legte nach 31 Minuten nach und erhöhte auf 2:0 für die Gäste, Dustin Holzhauer hatte seinen Sturmkollegen bedient. Noch vor der Pause konnten die Gastgeber verkürzen, Vincent Schlotmann (40.) bekam einen Ball hinter die Freudenberger-Viererkette gelegt und traf aus der Drehung zum 1:2-Pausenstand.

„Nach dem Gegentreffer hatten meine Jungs kurz Kopfkino, aber wir sind wieder gut aus der Kabine rausgekommen und haben den Kampf angenommen. Nach dem dritten Treffer hätten wir die Konter besser ausspielen müssen, aber am Ende freue ich mich natürlich über diesen Sieg“, sagte Fortunen-Coach Dominic Solms gegenüber Expressi.de. Timo Molsberger zum zweiten, hieß es in der 67. Minute, der Stürmer machte mit seinem Treffer zum 3:1 alles klar.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok