Nächster Sieg für RWL

Rot-Weiß Lüdenscheid hat das zweite Turnier der älteren E-Junioren gewonnen. Allerdings mussten die Rot-Weißen lange zittern; erst im Neunmeterschießen setzten sie sich im Finale mit 6:5 gegen den FV Wiehl 2000 durch. Platz drei ging an die gastebende Fortuna Freudenberg, die im Spiel um Rang drei die JSG Lennestadt-LaKi mit 2:1 bezwang. Im Spiel um Platz fünf setzte sich die JSG Hünsborn/Rothemühle im Lokalduell gegen die JSG Altenhof/Wenden mit 3:2 durch. Bester Torschütze war Gentian Shaqiri (8 Tore) von Rot-Weiß Lüdenscheid. Zum besten Torwart des Turniers wurde Luca Cavallero vom FV Wiehl gekürt.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok